Schlagwort: Archäologie (Seite 1 von 1)

PolL013 – Die Akropolis von Athen mit Francesca Brill

In dieser Folge sprechen wir mit Francesca Brill über ihren kommenden Brückenkurs beim ZelL (Zentrum für lebenslanges Lernen). Dieser wird die Akropolis von Athen als Thema haben und neben der Geschichte dieses Gebäudekomplexes auch einzelne Tempeln und Plastiken besprechen. In diese Episode bekommen wir – insbesondere für die Geschichte dieses alten Burgberges – kleine Einblicke auf diesen interessanten Komplex. Wenn Sie sich für den Brückenkurs von der Referentin interessieren, dann schauen Sie doch einmal auf der Seite des ZelLs nach und informieren Sie sich über den Kurs und die Modalitäten des Gasthörerstudiums: https://www.uni-saarland.de/einrichtung/zell/gasthoererstudium/brueckenkurse-gesamtuebersicht-ws-202122.html Weiterlesen

PolL009 – Bestattungswesen in der vorrömischen Eisenzeit mit Jason Tregellis

Der Tod gehört in der gesamten Menschheitsgeschichte zu den Grundkonstanten, die die Menschheit notgedrungener Maßen beschäftigen. So ist es nicht verwunderlich, dass Gräber mit zu den ältesten archäologischen Quellen zählen, denn seit Jahrtausenden versuchen die Menschen, ihren verstorbenen Verwandten und Freunden eine gute letzte Ruhe oder ein gutes Leben im Jenseits zu ermöglichen. Jason Tregellis von der Universität des Saarlandes nimmt uns in dieser Folge mit auf eine Reise in die eisenzeitliche Saarregion und berichtet und von den Bestattungsriten dieser Zeit. Aber warum sollten wir uns überhaupt mit Gräbern beschäftigen? Weiterlesen